START

Integrierter Ansatz

Wir sind eine auf die Immobilen-Branche spezialisierte Kanzlei, die Dienstleistungen aus den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung und Rechtberatung vereint. Zu unseren Mandanten gehören zahlreiche internationale Immobilieninvestoren und Projektentwickler. Zurzeit betreuen wir vollumfänglich Mandanten mit einem Asset-Volumen von insgesamt rund 8 Mrd. Euro.
Aufgrund der engen Verzahnung der Bereiche Tax, Audit und Legal mit den hauseigenen Immobilienexperten und unserem Back-Office Team bieten wir unseren Mandanten einen maßgeschneiderten integrierten Ansatz an.
Dieser umfasst neben Finanzbuchhaltung und Abschlussarbeiten nach HGB, IFRS und Lux-GAAP die Steuerberatung und Wirtschaftsprüfung sowie Rechtsberatung und weitere Dienstleistungen im Rahmen der Immobilienwirtschaft. Neben Back-Office Services wie Cash Management und Postservice bieten wir individuell konzipierte Daten-Reportings an, die das Finanz-, Asset- und Property Management vereinen. Zur Steigerung der Flexibilität und der Loslösung von einzelnen Standorten sind das Aufsetzen und die Pflege virtueller Datenräume sowie die Gewährleistung eines effizienten und den steigenden Compliance – Anforderungen gerechten Rechnungs- und Freigabeprozesses mittels einer von überall anwendbaren „Rechnungs-Freigabe-Software“ eine unserer Kompetenzen.
Seit 2017 besteht mit der KRIEGER S.à r.l. eine 100%ige Tochtergesellschaft in Luxemburg. Diese ist vollständig in den Bearbeitungsablauf in Deutschland integriert, so dass wir sehr effizient luxemburgische Compliance-Vorschriften (Lux GAAP, Lux Tax) und individuelle Mandanten-Anforderungen erfüllen können, ohne zusätzliche Schnittstellen zu benötigen.

Vorteile dieses integrierten Ansatzes „Alles aus einer Hand“ sind u.a.

  • klare Verantwortungsabgrenzungen und daher keine Verantwortungs-„Hin- und Herschieberei“
  • geringer Koordinationsaufwand, da weniger Parteien involviert sind
  • hohe Vertraulichkeit
  • nur ein zentraler Ansprechpartner, der einen zielgerichteten, ganzheitlichen Ansatz verfolgt
  • keine Schattenbuchhaltung mit Abstimmdifferenzen, sondern optimale Schnittstellen für effiziente Arbeitsprozesse
  • gleiche Daten-Info-Basis/ keine Mehrfachablage/ kein Versionschaos, durch Einsatz eines professionellen elektronischen Datenraums
  • Optimale Schnittstellen zwischen PM, AM, Steuer- und Rechtsberatung
  • Kosten- und Zeitersparnis sowie höhere Qualität
  • Professionelle, revisionssichere Prozesse

Der Bedarf für einen integrierten Prozess hat sich uns aus der täglichen Arbeit ergeben.

- Berater untereinander -

Berater (Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Rechtsanwälte) arbeiten untereinander nicht Hand in Hand

  • Die verschiedenen Berater priorisieren die Mandatsanfragen unterschiedlich
  • Dies führt zu zeitlichen Verzögerungen, denn man muss häufig auf die Zuarbeit von anderen Beratern warten
  • Es ist sehr aufwendig, die beteiligten Berater auf eine gemeinsame Informationsbasis zu heben
  • Der Auftraggeber muss seine Anfrage verschiedenen Beratern erklären
  • Unterlagen müssen an verschiedene Berater herausgegeben werden
  • Verantwortungen werden unter den Beratern hin- und her geschoben „Ich kann erst weitermachen, wenn ich die Information von XY habe“

- Reporting an den Eigentümer und Koordinationsaufgaben des Eigentümers -

Die verschiedenen Dienstleister erstellen alle ein eigenes Reporting, das vom Empfänger abgestimmt werden muss

  • Der Empfänger muss seinen Informationsbedarf aus verschiedenen Reportings zusammentragen
  • Der Inhalt der verschiedenen Reportings lässt sich nur schwer bis gar nicht abstimmen, weil z.B. unterschiedliche Informationsbasen herangezogen worden sind
  • Der Eigentümer adressiert seine Fragen nicht an den richtigen Berater
  • Der Eigentümer muss die verschiedenen Berater koordinieren und überwachen

Unsere Lösung: integrierter Prozess „alles aus einer Hand“

Integrierter Prozess Übersicht Vorteile:
  • Alles aus einer Hand
  • nie wieder sich fragen müssen, wer ist verantwortlich?
  • Sachverhalte nur einmal erklären
  • keine Verantwortungs „Hin- und Herschieberei“
  • perfektionierte Schnittstelle / effiziente Arbeitsprozesse, da einheitliche IT-Plattform
  • keine Schattenbuchhaltung
  • gleiche Daten-Info-Basis
  • keine Mehrfachablage

LEISTUNGEN

Steuerberatung im Real Estate Bereich >>

  • Monatliche und vierteljährliche Umsatzsteuer-Voranmeldung
  • Körperschaftsteuer-, Gewerbesteuer- und Umsatzsteuererklärungen
  • Steuerstrategie und Steuerplanung
  • Steuerbilanzen (inkl. Berechnung der latenten Steuern)
  • Luxemburger Steuererklärungen und Steuerbilanzen durch eine voll integrierte KRIEGER Gesellschaft

Rechnungswesen im Real Estate Bereich >>

  • Monats- und Quartals-Reporting
  • Laufende Buchhaltung
  • Jahresabschlusserstellung nach HGB und IFRS
  • Veröffentlichungen deutscher Abschlüsse
  • Veröffentlichungen Luxemburger Abschlüsse
  • Konsolidierte Abschlusserstellung nach HGB und IFRS
  • Zahlungsabwicklung/Cash Management
  • Diverse Arten von Planung wie z.B. Cash Flow/Ergebnis/Eigenkapital
  • Lohn- und Gehaltsabrechnung

Wirtschaftsprüfung im Real Estate Bereich >>

  • Prüfung von Einzel- und Konzernabschlüssen und Konzern-Reporting
  • Prüfungen nach HGB und IFRS
  • Financial Due Diligence
  • Financial Covenants regelmäßig berechnen und prüfen

Rechtsberatung im Real Estate Bereich >>

  • Bereitstellung des Gesellschaftssitzes
  • Vertragsmanagement
  • Legal Due Diligence
  • Laufende Beratung der Immobiliengesellschaft einschließlich der Vorbereitung von Gesellschaftsunterlagen
  • Rechtliche Strukturierung von Immobilientransaktionen

Besondere Beratungsanlässe im Real Estate Bereich (hier mehr )

  • Koordination und Support von Due Diligence Prozessen
  • Koordination zwischen den diversen Teilnehmern einer Immobilientransaktion
  • Unterstützung bei Immobilienfinanzierungen
  • Unterstützungen bei An- und Verkauf von Immobilien
  • Unterstützung bei der Neuvermietung von Immobilien
  • Optimierung des Working Capitals
  • Implementierung von Reporting Prozessen
  • Beratung in Konsolidierungsprozessen
  • Cash-Flow Analysen

Besondere Unterstützungsleistungen im Real Estate Bereich >>

  • Post Service. Wir erhalten ihre Post und senden diese in der gewünschten Form weiter.
  • Cash Management. Wir stellen ihre Rechnungen in ihre Online Banking Systeme zur Freigabe ein.
  • Approval Software. Wir erhalten ihre Eingangsrechnungen und Sie geben diese in unserer Software online frei.
  • Virtueller Datenraum. Wir stellen ihnen Datenräume zur Verfügung und befüllen diese auch gerne für Sie.

KONTAKT