UK Desk: englische Steuer- und Rechtsberatung

Treffsicher im Bereich Steuer- und Rechtsberatung in deutsch-britischen Wirtschaftsbeziehungen

Mit dem Aufbau unseres UK Desk seit dem Jahr 2009 haben wir auf den hohen Beratungsbedarf kleiner und mittelständischer Unternehmen in Deutschland und Großbritannien reagiert. Die Unterstützung unserer Mandanten bei grenzüberschreitenden Rechts- und Steuerberatungsfragen – sowohl in englischer als auch in deutscher Sprache – stellt gerade auch auf dem Hintergrund des BREXIT und dem zum 01. Januar 2021 geltenden Freihandelsabkommen zwischen der EU und Großbritannien eine notwendige, aber auch – aufgrund der Systemunterschiede zum Common Law – eine gebotene Dienstleistung der KRIEGER Gruppe dar. Kompetente Beratung bei grenzüberschreitenden Themen stets auf dem aktuellen Stand der Gesetzgebung und Rechtsprechung ist dabei ein Selbstverständnis für die erfahrenen Berufsträger unserer KRIEGER Rechtsanwaltsgesellschaft und der KRIEGER GmbH Steuerberatungsgesellschaft.

Leistungen des UK Desk:

  • Umfassende rechtliche Beratung bei Unternehmensgründung und Begleitung in allen wirtschaftsrechtlichen Fragen des laufenden Unternehmens
  • Erstellung von Jahresabschluss und Steuererklärungen
  • Finanz- und Lohnbuchhaltung
  • Registrierung bei Steuerbehörden
  • Strukturberatung und Steuerplanung bei Unternehmensgründung im Deutschland und Großbritannien
  • Finanzierungsstruktur bei grenzüberschreitenden Akquisitionen
  • Konzernfinanzierungsstruktur
  • Verrechnungspreispolitik sowie deren Dokumentation
  • Implementierung des Rechnungswesens bei Neugründungen/Kauf
  • Umsatzsteuer bei grenzüberschreitenden Liefer- und Leistungsbeziehungen
  • Vorsteuervergütungsverfahren
  • Reporting an ausländische Konzerngesellschaften
  • Steuerliche Folgen bei Wegzug ins Ausland und Zuzug nach Deutschland
  • Backoffice Dienstleistungen
  • Immobilienschwerpunkt durch Zusammenarbeit mit Immobilienexperten (u.a. PM und AM Aufgaben)

Sie wollen nach Deutschland expandieren, ein Vertriebsnetz aufbauen und vielleicht sogar eine Tochtergesellschaft gründen? Um britische Unternehmen beim Eintritt in den deutschen Markt optimal zu unterstützen, bieten wir unseren Mandanten ein umfassendes Leistungsspektrum an, insbesondere:

  • Englischsprachige Ansprechpartner

Rechtsberatung:

  • Arbeitsrecht
  • Für eine optimale und nachhaltige Expansion sind rechtssichere Arbeitsverträge mit qualifizierten Mitarbeitern unabdingbar. Im Fokus unserer arbeitsrechtlichen Beratung für britische Mandanten steht daher die Erstellung von zweisprachigen Arbeits- sowie Geschäftsführerverträgen sowie die allgemeine Beratung rund um das sonstige Individualarbeitsrecht. Zusätzlich bieten wir noch individuelle Beratung bei der Entsendung von britischen Arbeitnehmern nach Deutschland und unterstützen Sie bei der Entsendung von Mitarbeitern ins In- und Ausland (Expatriates).

    Wo erforderlich, setzen wir Ihre Rechte auch vor Gericht bundesweit für Sie durch.


  • Allgemeines Vertragsrecht
  • Im Vertragsrecht profitieren Sie von der der langjährigen Kompetenz unserer englisch-sprachigen Anwälte in der Gestaltung und Bearbeitung von zweisprachigen Verträgen in der Bandbreite des gesamten Wirtschaftsrechts.


  • Handels- und Vertriebsrecht, einschließlich E-Commerce
  • Eine weitere Kernkompetenz des UK-Desk liegt in der Beratung rund um das Vertriebsrecht. Beispielsweise beraten wir unsere britischen Mandanten bei der Erstellung von zweisprachigen Handelsvertreter- und Vertragshändlerverträgen.

    Zudem unterstützt Sie unser englisch-sprachiges Anwaltsteam bei der Erstellung von zweisprachigen Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie bei sämtlichen Fragen mit Bezug zum E-Commerce.


  • Gesellschaftsrecht, mit insolvenzrechtlichen Bezügen und Sanierungsberatung
  • Als international agierende Kanzlei bieten wir im Rahmen unserer deutsch-britischen Rechtsberatung ebenfalls umfassende Unterstützung im Gesellschaftsrecht. Hierbei fokussieren wir uns insbesondere auf die Gründung von Tochtergesellschaften, bieten unseren britischen Mandanten aber auch umfassende Beratung bei gesellschaftsrechtlichen Vertragsgestaltungen und bei sonstigen gesellschaftsrechtlichen Fragestellungen.

    Einen Schwerpunkt unsere Beratungstätigkeit bildet auch die Sanierungs- und Restrukturierungsberatung von Unternehmen mit ausländischer Gesellschafterbeteiligung bis hin zur Krisenberatung und Begleitung in einem Insolvenzverfahren.


  • Steuerberatung
  • Auch in Sachen Steuerberatung können unsere britischen Mandanten auf uns zählen: Von der Erstellung von Jahresabschlüssen und Steuererklärungen, der Finanz- und Lohnbuchhaltung sowie der Registrierung bei Behörden können wir die Bedürfnisse unserer Mandanten aus den anglo-amerikanischen Rechtssystem optimal abdecken.

    Dank unserer englisch-sprachigen Steuerberater besteht auch keine sprachliche Barriere. Denn wir begegnen unseren Mandanten auf Augenhöhe: Sowohl fachlich als auch sprachlich.

    Unsere Leistungen im Bereich der Steuerberatung mit dem Schwerpunkt deutsch-britischen Wirtschaftsbeziehungen bieten wir zentral von unserem Standort Frankfurt am Main bundesweit an.

    Dank unseres umfassenden Netzwerks an englischsprachigen Rechtsberatungs- und Steuerkanzleien sind wir auch in der Lage, deutsche Unternehmer, die sich den britischen Markt erschließen wollen, sachkompetent und aus einer Hand zu unterstützen (Outbound-Beratung).

Kontakt

Ihr persönlicher Ansprechpartner in Fragen deutsch-britischer Wirtschaftsbeziehungen

+49 (69) 2972388-101

KRIEGER GmbH Steuerberatungsgesellschaft