Italian Desk

Beratung in
deutsch-italienischen Wirtschaftsbeziehungen

Zwischen Deutschland und Italien liegen auf der kürzesten Verbindung gerade einmal 64 km österreichische Landstraße und Autobahn. Und doch liegen in mancher Hinsicht ganze Welten zwischen dem Geschäftsleben in beiden Staaten – sowohl im Hinblick auf die Mentalität der Geschäftspartner wie auch im Hinblick auf die rechtlichen und steuerlichen Rahmenbedingungen.
Mit dem Aufbau unseres Italian Desk seit dem Jahr 2011 haben wir auf den hohen Beratungsbedarf kleiner und mittelständischer Unternehmen in Deutschland und Italien reagiert. Wir unterstützen unsere Mandanten bei der grenzüberschreitenden Tätigkeit, und zwar sowohl den italienischsprachigen Mandanten beim Aufbau der wirtschaftlichen Aktivitäten in Deutschland (Inbound-Beratung) als auch deutsche Unternehmer, die sich den italienischen Markt erschließen wollen.
Oscar-Heinrich Berning ist ein deutscher Rechtsanwalt deutsch-italienischer Herkunft mit mehrjähriger Arbeitserfahrung im grenzüberschreitenden Rechtsverkehr in Anwaltskanzleien in Deutschland und Luxemburg. Darüber hinaus war er mehr als drei Jahre als Geschäftsführer einer Immobiliengesellschaft in Italien tätig und hat dadurch das Geschäftsleben in Italien bestens kennengelernt. Er berät insbesondere unsere italienischen Mandanten im Wirtschafts- und Arbeitsrecht.

Leistungen des Italian Desk

  • Italienischsprachige Ansprechpartner
  • Eröffnung einer Repräsentanz oder Niederlassung
  • Gründung einer Tochtergesellschaft
  • Registrierung bei Behörden
  • Begleitung der laufenden Geschäftstätigkeit
  • Mediation zwischen deutscher Tochtergesellschaft und italienischem Stammhaus
  • Finanz- und Lohnbuchhaltung
  • Erstellung von Jahresabschluss und Steuererklärungen

Kontakt

Ihr persönlicher Ansprechpartner in Fragen deutsch – italienischer Geschäftsbeziehungen

+49 (69) 2972388-271

Adresse Bleidenstraße 6-10, 60311 Frankfurt am Main

Email oscar-heinrich.berning@krieger.eu

Menü schließen