Real Estate Rechnungswesen

Rechnungswesen im Bereich Immobilienwirtschaft

Als Steuerberatung mit Schwerpunkt Immobilien kümmern wir uns selbstverständlich auch um die Buchhaltung Ihrer Immobilien. Unser Team in Frankfurt, Lampertheim, Berlin und Luxemburg, steht Ihnen ebenso im Real Estate Bereich mit einer vollumfänglichen steuerlichen Beratung zur Seite. Dabei reicht unser Leistungsspektrum von der Objektbuchhaltung, über die Veröffentlichung deutscher sowie luxemburgischer Abschlüsse bis hin zur Betreuung bei Immobilienerwerb oder -verkauf.

Unsere Leistungen im Bereich Real Estate Rechnungswesen auf einen Blick:

  • Monats- und Quartals-Reporting
  • Laufende Buchhaltung
  • Jahresabschlusserstellung nach HGB und IFRS
  • Veröffentlichungen deutscher Abschlüsse
  • Veröffentlichungen Luxemburger Abschlüsse
  • Konsolidierte Abschlusserstellung nach HGB und IFRS
  • Zahlungsabwicklung/Cash Management
  • Diverse Arten von Planung wie z.B. Cash Flow/Ergebnis/Eigenkapital
  • Lohn- und Gehaltsabrechnung

Professionelle Objektbuchhaltung und steuerliche Beratung aus einer Hand: KRIEGER Real Estate Rechnungswesen

Durch unseren integrierten Ansatz ist es uns möglich unseren Mandanten eine vollumfängliche Beratung und Buchhaltung mit Fokus auf Immobilien zu bieten. Hierbei greifen wir unter anderem auch auf die Expertise unserer hauseignen Immobilienexperten zurück.

Das Ziel unserer Objektbuchhaltung und den damit verbundenen Leistungen ist es, auf die individuellen Bedürfnisse unserer Mandanten einzugehen und eine maßgeschneiderte Lösung zu entwickeln.

 

Unser Leistungsspektrum umfasst im Detail folgende Punkte:

  • Übernahme der monatlichen bzw. quartalsweisen Objektbuchhaltung

Hierzu zählt das Verbuchen von laufenden Geschäftsvorfällen innerhalb der Gesellschaft, die nicht im Property Management erfasst werden. Insofern kein Property Management vorhanden ist, übernehmen wir gerne auch die Verbuchung aller Geschäftsvorfälle. In der Buchhaltung werden somit sämtliche Rechnungen erfasst, die auf Objekt- und Gesellschaftsebene anfallen. Zusätzlich ermitteln wir die Vorsteuerquoten auf Basis der aktuellen Vermietungstätigkeiten. Dies bedeutet, dass wir die Gesamtmietfläche des Gebäudes in das Verhältnis zu den angemieteten Flächen von steuerpflichtigen bzw. steuerfreien Mietern setzen um anschließend bestimmen zu können, wie hoch der Vorsteuerabzug des jeweiligen Vermietungsobjekts ist.

Zu einer professionellen und vollständigen Buchhaltung gehören insbesondere die Erstellung der monatlichen bzw. quartalsweisen Umsatzsteuer-Voranmeldung sowie das Nachhalten der umsatzsteuerlichen Pflichten, beispielsweise bei Leerstandsflächen. Wir erstellen für Sie außerdem Register nach § 15a UStG.

Gerne unterstützen wir Sie bei Ihren Einzelprojekten.

Aufgrund unserer langjährigen Erfahrung mit nationalen und internationalen Mandanten ist es uns aber ebenso möglich, große Immobiliengesellschaften mit einem breiten Portfolio zu betreuen.

 
  • Cash Management
 

Im Rahmen des Cash Managements übernehmen wir für Sie die Überwachung ihrer Liquiditätsströme mit dem Ziel der Sicherstellung und Aufrechterhaltung Ihrer Zahlungsfähigkeit.

Unsere Hauptaufgabe im Cash Management liegt vor allem in der Abwicklung des Zahlungsverkehrs. Hierzu zählen u. a. das Prüfen von Rechnungen sowie das Einstellen von Rechnungen in das Bankensystem mit anschließendem Freigabeprozess bei unseren Mandanten.

Bei der Prüfung der einzelnen Rechnungen erstellen wir gleichzeitig auch eine Liquiditätsplanung für unsere Mandanten, so dass gewährleistet werden kann, dass die Liquidität ausreichend gesichert ist und durch beispielsweise der Inanspruchnahme von Skonti die flüssigen Mittel innerhalb der Gesellschaft weiterhin in bestmöglichem Umfang zur Verfügung stehen.

 
  • Erstellung von monatlichen bzw. quartalsweisen Reportings
 

Um einen transparenten Überblick über Ihre Immobilien gewährleisten zu können, erstellen wir monatlich oder quartalsweise Reportings. Dabei nehmen wir bereits monatlich Abgrenzungsbuchungen vor, um eine möglichst genaue Darstellung der Vermögens- und Ertragslage abbilden zu können.

Aufgrund unseres Reportings ist es uns außerdem möglich, objektgenaue Auswertungen auf Basis von Kostenstellen zu generieren. Um Sie während des laufenden Finanzjahres in Bezug auf Gewinnsituationen und Schuldverhältnisse zu unterstützen, erstellen wir zudem auf dieser Grundlage aktuelle betriebswirtschaftliche Auswertungen für Sie.

 
  • Betreuung beim Immobilienerwerb/ -verkauf
 

Zu einer umfassenden und vollumfänglichen Beratung im Bereich der Immobilien gehört für uns nicht nur die Betreuung der laufenden Prozesse, sondern auch die Betreuung bei einem Immobilienerwerb und/oder -verkauf. Wir beraten und betreuen Sie beispielsweise bei Geschäftsveräußerungen im Ganzen und bilden zudem Kaufverträge und deren inhaltlichen Bestimmungen inhaltsgetreu bei der laufenden Objektbuchhaltung ab.

Aber auch die Ermittlung der richtigen Anschaffungskosten inklusive Anschaffungsnebenkosten, welche auf Gebäude sowie Grund und Boden entfallen, gehören zu unseren Kernkompetenzen im Bereich des Immobilienerwerbs. Des Weiteren unterstützen wir Sie gerne auch bei der Berechnung von Ausgleichsverpflichtungen zwischen Käufer und Verkäufer im Rahmen der Nebenkostenabrechnungen.

Unser Leistungsspektrum des Rechnungswesens im Bereich der Immobilienwirtschaft bieten wir von unserem Standorten Frankfurt, Lampertheim und Berlin aus an. Kontaktieren Sie uns, wir beraten Sie gerne.

Kontakt

Ihr persönlicher Ansprechpartner in Fragen Steuerlicher Beratung

+49 (69) 2972388-101

Email krieger@krieger.eu

KRIEGER GmbH Steuerberatungsgesellschaft